Zeit der grippalen Infekte

Tipps zur Vorbeugung und Behandlung

Aconitum C30: 3x tgl. 2 Globuli (bei beginnendem Infekt mit Frösteln)
Echinacin Tropfen oder Saft: 3 - 5 x tgl. 5 ml (Erw.), 2,5 ml (Kinder ab 4 J.)
Vitamin C 500 mg-Kps. 2 x tgl.(Erw.), 1x tgl. (Kinder ab 4 J.)
Ansteigendes warmes Fußbad (ev. mit Basenpulver) 1x tgl.
Ingwer Tee 2x tgl. 1 Tasse

Dr Halbritter Karin
Gesundheitszentrum

Hanuschgasse 1/1

2540 Bad Vöslau

043-2252-74546


Fotocredits: 
-Mykotherapie/ Ganoderma lucidum: 
Foto von Eric Steinert at Paussac, France, CC BY-SA 3.0
-Home/Dr. Halbritter: Authal Verlag von Pavel Laurencik
-alle anderen Fotos: Karin Halbritter